Von Supermarkt bis Einkaufszentrum – Detektive zur Kaufhausüberwachung

Sicherheitsdienste & Detektive zur Kaufhausüberwachung
Sicherheitsdienste & Detektive zur Kaufhausüberwachung

Detektiv zur Kaufhausüberwachung

Im Zeitalter von Videoüberwachung, Sicherheitsetiketten usw. lebt Otto Normalverbraucher nur zu gern in dem angenehmen Irrtum, dass der klassische Ladediebstahl unmöglich sei. Tat-sächlich ist Ladendiebstahl  aber noch immer ein wirklich großes Problem. Die Gründe für den Diebstahl mögen sich geändert haben, die Anzahl der Fälle ist nie nachhaltig gesunken. Ladendiebstähle kommen derart häufig vor, dass sie vielfach sogar schon für  ein Kavaliers-delikt oder eine sportliche Herausforderung geworden sind. Alle Gegenmaßnahmen wirkten wie der Kampf gegen die Windmühlen. Doch Sie sollten sich auf keinen Fall daran gewöhnen. Lassen auch Sie sich von einem Detektiv zur Kaufhausüberwachung überzeugen. Die hohe Aufdeckungsquote vom Detektiv zur Kaufhausüberwachung macht sich tatsächlich in der nächsten Inventur bemerkbar.

 

Dezent bei der Arbeit & konkret im Handeln

Ein Detektiv zur Kaufhausüberwachung ist eine spezialisierte Dienstleistung  zur Prävention und Verhinderung von Strafdaten der Kategorie „Diebstahl“. Kaufhausdetektive werden kontinuierlich geschult und erreichen so ein überdurchschnittliches Level der Qualität. Sie beobachten unauffällig, ertappen auf frischer Tat und handeln dann konkret. All das praktiziert der Detektiv zur Kaufhausüberwachung in einem Dienstleistungsspektrum, das mit dem Auftraggeber im Vorfeld explizit abgesprochen ist.

 

Detektive haben ein breites Tätigkeitsspektrum

Neben einem reichen Erfahrungsschatz in unterschiedlichen Ermittlungsmethoden und Ob-servationstechniken bringt der einzelne Detektiv natürlich auch die Sachkunde nach  § 34a GewO mit. Auf diese Weise kann der Detektiv nicht nur die Familie Langfinger ihrer Strafe zuführen sondern dem Auftraggeber vor Ort mit Rat und Tat zur Seite stehen. Es ist zur trau-rigen Wahrheit geworden, dass der Ladendiebstahl für Kaufhäuser zur Existenzbedrohung werden kann. Insofern sind die Kosten für den Detektiv zur Kaufhausüberwachung quasi die Versicherungsprämie zum wirtschaftlichen Überleben.

 

Dazu zählen im Einzelnen:

  • Diebstahlüberwachung
  • Verkaufsflächenüberwachung
  • Tourenkontrollen
  • Testkäufe und Testdiebstähle
  • Empfangs- & Telefondienste
  • Referenzenüberprüfung
  • Personalkontrollen

 

Detektive mit weißer Weste

Es scheint zu einer Eigenart bestimmter Journalistengruppen sowie vereinzelter Presseorgane geworden zu sein, über unseriöse Detektive zu berichten. In deren Schlagzeilen ist von körperlicher Gewalt gegenüber den Ladendieben zu lesen. An dieser Stelle wollen wir den Wahrheitsgehalt oder gar die Häufigkeit dieser Vorfälle nicht beleuchten oder hinterfragen. Sollten diese Berichte wahr sein, dann können Kaufhäuser diese Dinge ganz einfach unterbinden. Dazu sollten nur solche Detektive eingestellt werden, die eine „weiße Weste“ haben. Zum Nachweis dieser „Unbedenklichkeit“ können die  ein Prüfungszertifikat bei der Einstellung vorlegen. Diese Detektive bringen zur Kaufhausüberwachung ein sicheres Auftreten, eine gute Allgemeinbildung und ein gutes Fachwissen mit.

Mehr Infos zu Detektiven finden Sie ->Hier<-

Die Vorteile sind unübersehbar

Diese Qualifikationsmerkmale helfen nicht nur die Ware des Einzelhandels zu schützen – sie hindern auch die Taschendiebe an ihrem Tun. Selbst sexuelle Belästigungen wird schon durch die reine Präsenz der Detektive zur Kaufhausüberwachung deutlich reduziert.

Von Supermarkt bis Einkaufszentrum – Detektive zur Kaufhausüberwachung
Bewertung: 4.8 Sterne - 10 Bewertungen Sicherheitsdienst