Was versteht man unter Schließdiensten?

Der Öffnungs- und Schließdienst ist dem Werkschutz untergeordnet.
Schließdienste kommen zu festgelegten Uhrzeiten zum jeweiligen Objekt und erfüllen
in Absprache mit dem Auftraggeber unter anderem folgende Aufgaben:
● Morgendlicher Aufschluss sowie abendlicher Verschluss des Gebäudes
● Scharf – und Unscharfschaltung der Einbruchmeldeanlage
● Innen – und Außenkontrolle auf Unversehrtheit
● Öffnungs- und Schließrundgänge
● Kontrolle und Verschluss von Türen, Fenstern, Toren und Brandschutztüren
● Ein- und Ausschalten von Lichtquellen, Maschinen oder elektrischen Geräten
● Kontrolle von Sicherheitsanlagen
Außerdem stellen Schließdienste beim Verlassen des Objektes sicher, dass sich
keine unbefugten Personen im Gebäude befinden. Insbesondere in Parkhäusern
„befreien“ sie Fahrzeuge samt Fahrer außerhalb der Öffnungszeiten.