Wie läuft der personelle Objektschutz ab?

Beim personellen Objektschutz wird Sicherheits- und Servicepersonal direkt vor Ort
in Gebäuden, Unternehmen oder Anlagen eingesetzt, um für Sicherheit und Schutz
zu sorgen.
Der personelle Objektschutz kommt zum Einsatz bei:
● Pfortendiensten
● Kontrollgängen und Streifendiensten
● Schließ – und Öffnungsdienst
● Werkschutz
● Technischen Zustandskontrollen
● Personenkontrollen
● Sonderbewachung
● Brandwache
Personeller Objektschutz findet in gewerblichen Objekten meist Rund um die Uhr
statt. Das heißt, der Wachdienst ist dauerhaft in verschiedenen Schichten zur Stelle
und bietet so einen wirksamen Schutz vor Vandalismus, Brandstiftung,
Sachbeschädigung oder Einbruch.