Für Sie auf Streife unterwegs – Revierdienste in ganz NRW

Ihr Partner für Revierdienste in ganz NRW
Ihr Partner für Revierdienste in ganz NRW

Revierdienste

Sicherheitsdienste sind bei Weitem keine Erfindung unserer modernen Tage. Genau genommen ist der Nachtwächter mit seinem legendären „Hört ihr Leut´ und lasst euch sagen …“ eine sehr spezielle Form der vormittelalterlichen Revierdienste. Im weiteren Verlauf der Revierdienstgeschichte entwickelten sich dann daraus zusätzlich Patrouillendienste. Die hatte die zusätzliche Aufgabe, Eingänge zu öffnen oder zu schließen. Sie stellten sicher, dass sich  keine unerwünschten Personen im definierten Gebiet befanden.

 

Damals und heute im Revier

Auch wenn das tatsächlich die Vorgängerstufen moderner Sicherheitsdienste waren, so unterscheiden sie sich doch erheblich von denen unserer Tage. Heute sind Sicherheitsdienste hoch komplexe Aufgaben, die auf umfassenden Sicherheitskonzepten basieren.  Auch die gute alte Stalllaterne von einst hat da definitiv ausgedient. Sicherheitsdienste sind heute Aufgaben, die mit modernsten hoch technischen Hilfsmitteln zu erledigen sind.

 

Revierdienste – Sicherheit on Tour

Wo einst der „gute Onkel aus der Nachbarschaft“ die Nachtwache durchführte, sichert heute bestens ausgebildetes Fachpersonal die Reviere. Längst haben sich die Sicherheitsdienste zu  verantwortungsvollen Aufträgen entwickelt, in denen es durchaus auch zu heiklen Situationen kommt. Gut ausgebildete Fachkräfte bewältigen diese Momente. Sie kontrollieren, ordnen, bewachen und schützen.

 

Kompetenz zur Vorbeugung und Gefahrenabwehr

Mit dem Einsatz von Kontrolldiensten wird ein hoch spezifischer, ganz und gar individueller, Maßanzug der Sicherheit definiert. Dazu verschmelzen im Vorfeld die Anforderungen und Vorgaben des jeweiligen Auftraggebers mit der Fachkompetenz des Dienstleisters zu einer engmaschigen Bewachung. Dabei werden neben den Schwerpunkten der Kontrollen auch die Vorgehensweisen bei besonderen Vorkommnissen klar definiert. Letztlich geht es dabei nicht um Sensation und falsches Heldentum, sondern um kompetente, sachdienliche und zielführende Maßnahmen zur Vorbeugung und konkreter Gefahrenabwehr durch Revierdienste.

 

Sicherheitsdienst mit voller Ausstattung für den vollen Einsatz

Revierdienste laufen dann perfekt, wenn niemand merkt, dass sie da sind. Dazu sind Revierdienste unauffällig, zurückhaltend deeskalierend und doch wirksam und im Zweifel schlagkräftig im Sinne besonnenen Handelns. Die Aufgaben der Revierdienste umfassen im Einzelnen:

  • Kontrolle Ihres Heimes bei Ferienabwesenheit
  • Schließ- und Öffnungsrundgänge
  • Logendienste
  • digitales Rapportierung der Kontrollzeiten und Vorkommnisse
  • Bedienung der Einbruch- und Brandmeldeanlagen
  • Baustellenbewachungen
  • aufmerksame Objekt-Außen- und Innenkontrollen
  • Außen-/Innenkontrollen auf Unversehrtheit und Verschluss
  • technische Zustandskontrollen und vorbeugender Brandschutz

 

Der Einsatz der Revierüberwachung mittels Funkstreifen vereint konkret zwei positive Aspekte:

  • die dezenten Fahrten geben einen äußerst wirkungsvollen und hoch effektiven Schutz durch den Abschreckungseffekt
  • der Auftraggeber hat die Gewissheit, dass bei Schäden bzw. Gefahren zeitnah geeignete Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können.

Weitere Informationen zu Revierdiensten finden Sie ->Hier<-

Kontrollen geben Sicherheit

Aktive Revierdienste sichern das Objekt, bleiben konstant vor Ort und leiten im Bedarfsfall unverzüglich Maßnahmen zur Hilfeleistung und Schadensminimierung ein. Sie stehen kontinuierlich im Kontakt zur Polizei und zur Feuerwehr und zu einem Ansprechpartner des Objektes.

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot für den Revierdienst noch heute an!

>Kontakt

Für Sie auf Streife unterwegs – Revierdienste in ganz NRW
Bewertung: 4.2 Sterne - 333 Bewertungen Sicherheitsdienst